Monats-Archive: Februar 2018

Neues aus der FWN-Welt (02.02.18)

Liebe Leserinnen und Leser,

wir hoffen, Sie sind gut im neuen Jahr angekommen. Der Januar ist schon wieder in schnellen Schritten an uns vorbei und wir sind schon mitten im Alltag. Am Anfang des Jahres schaut man oft in die Ferne. Wie sind die Logistik- und Transporttrends für 2018?
»

„FWN-Köpfe“: Steckbrief Nr. 18

FWN- Abteilung “Lagerlogistik“ stellt sich vor: Mario Wehrenberg
So kümmern wir uns um die Beschaffung, Lagerung und Distribution Ihrer Waren. Um die verkaufsfertige Aufbereitung und Kommissionierung. Und um den flächendeckenden Versand. Ob Investitionsgüter oder Fast Moving Consumer Goods, ob Food- oder Non-Food: Wir entwickeln die Logistiklösung, die perfekt zu ihren Vorstellungen passt.
»

„Berge, Blockhütte und Bären“

FWN stellt Fahrtgebiet Kanada vor
Unberührte Natur- grenzenlose Weite, steile Felsen und wilde Flüsse. Kanada steht für viele als Land der Hoffnung und der Freiheit und dem Beginn eines großen Abenteuers. Kanada ist ein nordamerikanisches Land, grenzt im Süden an die USA und reicht im Norden bis über den Polarkreis.
»

„Lernspiele“

FWN spendet für Malbücher der Verkehrserziehung
Jährlich verunglücken in Deutschland rund 50.000 Kinder im Straßenverkehr, die meisten von ihnen mit dem Fahrrad. Sie sind die schwächsten Verkehrsteilnehmer und auf die Unterstützung und Rücksichtnahme der Erwachsenen angewiesen.
»

„Weihnachtsstimmung auf Lager“

FWN lagert Weihnachtsbäume für den Weserpark
Man erkennt den Weserpark vor lauter Bäumen nicht. Ausflug der Baumschule? Ich glaub ich bin im Wald…Blicken wir zurück auf die schöne Weihnachtszeit 2017- es weihnachtet sehr:
»

„Runde Sache“

FWN organisiert Import von Drehkränzen aus China
Fest verschnürt in bunten Farben auf einem Riesenschlitten. Ein neues Verhüllungsobjekt von Künstlern? Nein, dieses XXL-Objekt stand im Hafen von China. Schwimmbecken? Autoreifen? Es sind Drehkränze- groß, schwer und unhandlich im Handling.
»

„Lebensgeister wecken“

FWN Tipps für Ihre Gesundheit
Wollen Sie sich auch am liebsten auf dem Sofa einmummeln- und nur noch schlafen? Die dunkle Jahreszeit zehrt an unseren Kräften. Viele fühlen sich ständig müde, schlapp und unkonzentriert. Wir müssen trotzdem voll Leistungen erbringen.
»