„Elementarteilchen“

FWN richtet im Logistikzentrum Oyten Sonderfläche für Ersatzteilversand ein

kadexAlles in Position- ob groß oder lang, mittelgroß oder ganz klein- im Logistikzentrum in Oyten findet sich jedes Teil wieder. Die Sonderfläche für Ersatzteile ist eingerichtet.

Es gibt Regale für Großteile/Langteile: auf einer Breite von ca. 200m entstehen so mehrere hundert spezielle Lagerplätze, die insbesondere für die Lagerung von Lang- und Sperrigteilen geeignet sind.

regalEs gibt Fachbodenregale mit über 4.000 Plätzen für kleine und mittelgroße Ersatzteile.

Ungefähr 2.500 Lagerplätze stehen im Shuttle bereit:

das Paternoster/Shuttle-System für Klein- und Kleinst-Teile von Kardex ist 12m hoch. Auf einer Fläche von ca. 12qm stehen über 350qm Lagerfläche zur Verfügung.

Bei höchster Lagerverdichtung kann so effizient gelagert und kommissioniert werden.

 

So geht Logistik heute.

Das Kardex System verfügt über 2 Ein- und Ausgabeschächte: Die Vereinnahmung/ Einlagerung von Waren findet im EG statt und die Ausgabe/ Kommissionierung erfolgt im Obergeschoss.

Erleichtert wird die Entnahme durch einen LED-Pointer, der exakt die Position des Entnahmeplatzes anzeigt.

Diese Technik begeistert das ganze Team. Viele Vorteile liegen auf der Hand, vor allem mehr Sicherheit und Schutz für die Bediener und die gelagerte Ware bei höherer Ergonomie.

Die Zugriffszeiten können reduziert und der Warenumschlag kann erhöht werden.

 

 

 pfeil-links-icon Vorheriger Beitrag    -    Nächster Beitrag pfeil-icon

Kommentare sind deaktiviert