„Fachfrau“

Katja Mentz besteht Prüfung zur Fachwirtin an der DAV

Geschafft- die Weiterbildung ist bestanden. Standortleiter Dennis Hohmann gratuliert seiner Mitarbeiterin Katja Mentz mit einem wunderschönen Blumenstrauß und voller Stolz. Nach einem Vollzeitstudium an der Deutschen Außenhandels und Verkehrsakademie (DAV) Bremen darf sich Katja Mentz nun „geprüfte Fachwirtin für Güterverkehr & Logistik“ nennen. Die Prüfung wurde vor der Handelskammer Bremen schriftlich und mündlich abgelegt.

FWN legt großen Wert darauf die eigenen Mitarbeiter in ihrer Weiterbildung zu fördern.

Der Kurs für den Fachwirt für Güterverkehr und Logistik Vollzeit dauerte 2 mal 9 Wochen (August bis Dezember 2017 und Januar bis März 2018).

Das gesamte FWN- Team ist stolz auf diese Leistung und freut sich weiterhin auf die gute Zusammenarbeit am Standort in Sebaldsbrück.

Themen dieser Weiterbildung sind beispielsweise Unternehmensführung und Organisation, Verkehrsbetriebslehre, Recht und Haftung, Finanzierung, Marketing, Führung und vieles mehr…

Die DAV bereitet angehende Fachwirte für Güterverkehr und Logistik auf die IHK-Prüfung vor. Die Themen werden in Vorlesungen, Gruppenarbeiten und Fallstudien betrachtet. Die Vorlesungen finden Montag bis Freitag statt. Der nächste Einstieg ist im August 2018 möglich.

Infos unter: https://www.dav-akademie.de/programme/fachwirt-gueterverkehr--logistik-ihk

 

pfeil-links-icon Vorheriger Beitrag    -    Nächster Beitrag pfeil-icon

Kommentare sind deaktiviert