„FWN-Azubi“: Steckbrief Nr. 4

FWN - Nachwuchs stellt sich vor: Nadine Perl

Wir sind eine echte Talentschmiede. Was wären wir ohne unseren Nachwuchs? Wir bilden unsere Fachkräfte im Unternehmen aus und qualifizieren auch nach der Ausbildung unsere Mitarbeiter in allen Bereichen.

Aus- und Weiterbildung und Fortbildung sind die Schlüssel für unsere Zukunft. Wir stellen Ihnen seit kurzem in dieser Rubrik unsere Auszubildenden vor.

Steckbrief

Name, Vorname Perl, Nadine
Alter 22 Jahre
Ausbildungsberuf Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung
Ausbildungsstart 01.08.2016

4 Fragen an Nadine:

Warum hast du dich für eine Ausbildung bei F.W. Neukirch entschieden?

Bei der Wahl einer passenden kaufmännischen Ausbildung, hat mir die Firma F.W. Neukirch aufgrund der abwechslungsreichen speditionellen und logistischen Tätigkeiten sehr zugesagt.

Was gefällt dir besonders an der Ausbildung?

Besonders gut gefällt mir die vielseitige und anspruchsvolle Arbeit, die ich aufgrund der verschiedenen Arbeitsbereiche von F.W. Neukirch kennenlernen darf. Außerdem bekommt man die Chance schon als Auszubildende/r verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen.

Was sind deine aktuellen Aufgaben?

  • Anlegen von Akten im System
  • Erstellen von Zollanträgen
  • Anfragen von Preisen für den Nachlauf
  • Erstellen von Transportaufträgen
  • Leerdepot und Hafendaten beim Reeder anfragen
  • Einbuchen von Eingangsbelegen
  • Ablage der Akten
  • Botenfahrten
  • Bearbeitung der Ein/- Ausgangspost

Warum empfiehlst du F.W. Neukirch als Ausbildungsbetrieb weiter?

Durch die vielen Arbeitsbereichen, die man bei F.W. Neukirch kennenlernt, bekommt man schnell einen Einblick in die einzelnen Aufgaben eines Spediteurs und kann für sich feststellen, in welchem von den vielseitigen Bereichen man zukünftig arbeiten möchte.

 

pfeil-links-icon Vorheriger Beitrag    -    Nächster Beitrag pfeil-icon

Kommentare sind deaktiviert