„FWN-Azubi“: Steckbrief Nr. 7

FWN- Nachwuchs stellt sich vor: Paul Zobel

Wir sind eine echte Talentschmiede. Was wären wir ohne unseren Nachwuchs? Wir bilden unsere Fachkräfte im Unternehmen aus und qualifizieren auch nach der Ausbildung unsere Mitarbeiter in allen Bereichen.

Aus- und Weiterbildung und Fortbildung sind die Schlüssel für unsere Zukunft. Wir stellen Ihnen seit kurzem in dieser Rubrik unsere Auszubildenden vor.

Steckbrief

Name, Vorname Zobel, Paul
Alter 17 Jahre
Ausbildungsberuf Kaufmann für Büromanagement
Ausbildungsstart 01.08.2018

4 Fragen an Paul:

Warum hast du dich für eine Ausbildung bei F.W. Neukirch entschieden?

Ich habe mich für F.W. Neukirch entschieden, weil mir die Firma schon direkt auf dem ersten Blick gefallen hat und mich die Aufgaben hier sehr ansprechen.

Was gefällt dir besonders an der Ausbildung?

An der Ausbildung bei F.W. Neukirch gefällt mir besonders gut, dass man die Aufgaben Schritt für Schritt durch geht und man dabei viel lernen kann- sowohl mental als auch in der Praxis. Selbstständiges Arbeiten gehört hier mit dazu und das gefällt mir ziemlich gut. F.W. Neukirch organisiert das ein oder andere Mal auch ein paar kleine Events, um einmal aus dem Büroalltag heraus zu kommen.

Was sind deine aktuellen Aufgaben?

Rechnungen buchen und kontieren, Zahlungsavise buchen und versenden, Neuanlage, UST-ID Nr. Prüfung, Ablage, Einkauf wie z.B. Büromaterialien, Essensbestellung, Bearbeitung der Ein/- Ausgangspost

Warum empfiehlst du F.W. Neukirch als Ausbildungsbetrieb weiter?

Es werden den Azubis anspruchsvolle Aufgaben anvertraut. Jeder wird hier offen empfangen und gleichbehandelt. Man lernt die Aufgaben durch gute Unterstützung der Mitarbeiter schnell. Falls man Probleme hat, gibt es immer einen Kollegen, mit dem man reden kann.

 

pfeil-links-icon Vorheriger Beitrag    -    Nächster Beitrag pfeil-icon

Kommentare sind deaktiviert