“Heiß gelaufen”

F.W. Neukirch beim B2Run im Bremer Weserstadion dabei

Kevin, Moritz, Sven, Matthias, Charlene startklar und hoch motiviert- beim Speed-Aufwärmen

Sport ist gesund und fördert den Teamgeist. Den ersten Firmenlauf haben die FWN Sportler schon mit Bravour gemeistert- bei schwüler Sommerhitze. Auch im letzten Jahr war das Team schon dabei. Beim B2Run am 29.05.18 in Bremen waren 7 FWN Sportler (auf den Fotos fehlt Felix) am Start. Vor dem Lauf haben die Kollegen fleißig trainiert.

Beim vierten B2RUN-Firmenlauf in Bremen liefen ca. 8400 Teilnehmer mit- das war Teilnehmerrekord. Die ca. 6,3 Kilometer lange Strecke führte bei sonnigem Sommerwetter rund um das Weserstadion und endete auch im Stadion von Werder Bremen.

Im Weserstadion- Alle angekommen, tolles Teamgefühl…Puls und Kreislauf stabil.

Am Streckenrand versammelten sich viele Zuschauer, die die Läufer anfeuerten und das Ambiente an der Weser bei diesem Sommerwetter genossen.

Nach dem Zieleinlauf im Weserstadion wurde noch ein bisschen geklönt. Ein heißer Sommerabend im Weserstadion. Das erwartete Gewitter blieb glücklicherweise aus. Im nächsten Jahr sind sicher alle wieder dabei und vielleicht kommen noch Sportbegeisterte dazu. Das Sportfieber ist mittlerweile ausgebrochen.

 

 

Sportlich, sportlich das Team von F.W. Neukirch. Fit für den Job- das Projekt wird natürlich vom Arbeitgeber unterstützt. Kleidung und Startgebühren wurden bisher bei den Firmenläufen übernommen- logi(sti)sch.

Am 26. Juni ist das FWN Team schon wieder am Start. Dann sind die Sporties beim BMW Firmenlauf dabei. Alle freuen sich schon und trainieren fleißig. Hoffentlich ist es nicht ganz so heiß. Bleiben Sie sportlich!

 

pfeil-links-icon Vorheriger Beitrag    -    Nächster Beitrag pfeil-icon

 

Kommentare sind deaktiviert