News

Neues aus der FWN-Welt (28.04.17)

Liebe Leserinnen und Leser,

die Tage werden immer länger und die Blumen blühen jeden Tag mehr, aber es war viel zu kalt für April. Der Frühling startet sicher bald voll durch. Optimistisch sind wir Logistiker nun mal von Natur aus. Aus geschäftlicher Sicht können wir jedenfalls beste Prognosen abgeben: heiter, sonnig und warm. Wir pflegen regelmäßig unserer Geschäftsbeziehungen, wir schaffen Vertrauen und halten unsere Versprechen. Jeden Tag arbeiten wir an unserer Qualität. Damit unsere unverwechselbare Service-Philosophie erhalten bleibt und wir immer ein bisschen besser werden. In diesem Jahr hat unser Nachwuchs wieder den „Tag der Logistik“ organisiert. Unsere Azubis haben mal wieder gezeigt, dass Sie alle Fähigkeiten für angehende Logistiker haben. Danke an dieser Stelle an unsere Auszubildenden, die diesen Tag hervorragend organisiert haben. Wir sind stolz auf unseren Nachwuchs und sind auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder dabei. Auf dem Betriebsgelände konnten alle Interessierten Logistik live erleben- die Veranstaltung stand unter dem Motto „Logistik macht´s möglich“. Viele junge Menschen haben sie für unsere Branche begeistern können, Gäste kamen sogar aus Singapur zu uns. Erfahren Sie heute mehr über diesen Tag. Eine große Vielfalt bietet auch unser aktueller Newsletter. Viele interessante Projekte und Berichte haben wir wieder für Sie zusammengestellt. Viel Vergnügen bei unserer Lektüre. Tauchen Sie ein in die FWN-Welt! Wir freuen uns jederzeit über Ihr Feedback und Ihre Bewertung. Sie können uns gerne auch über facebook kontaktieren. Sie finden uns www.facebook.com/F.W.Neukirch.

Ihr Bruno Kruth
(Geschäftsführer)
»

„FWN-Köpfe“: Steckbrief Nr. 12

FWN- Abteilung “Import“ stellt sich vor: Charlene Opitz
Grenzenlose Transportmöglichkeiten. Sicherer Transport ist eine Sache, die Bewältigung bürokratischer Formalitäten eine andere. Wie lassen sich unnötige Standzeiten an Zollgrenzen vermeiden? Bis wann muss in welchem Land die elektronische Anmeldung von Frachtsendungen erfolgen? Welche Sicherheitsvorschriften sind einzuhalten?
»

„Jubeljahre“

FWN feiert Markus Puvogel für 10 Jahre Betriebszugehörigkeit
Geschafft- 10 Jahre FWN. Am 21. März 2017 wurde der Lagerarbeiter Markus Puvogel in der Lagerlogistik für 10 Jahre Mitarbeit im Hause FWN geehrt. Das verdient einen kräftigen Applaus. Herzlichen Glückwunsch! Ein solches Firmenjubiläum ist immer ein tolles Ereignis für jedes Unternehmen, denn schließlich ist es Zeugnis einer langjährigen, erfolgreichen Geschäftspolitik.
»

“Logistik macht´s möglich”

F.W. Neukirch am Tag der Logistik dabei (27.04.17)
Woran denken Sie, wenn Sie Grill und Bratwürstchen sehen? Nein, es ist keine Sommerparty, sondern eine Unternehmensveranstaltung. „Logistik macht´s möglich“ war das Motto der diesjährigen Veranstaltung am „Tag der Logistik“ am 27. April 2017.
»

„Wasserhochzeit“

FWN schließt sich Seefrachtenkooperation an
FWN gehört seit 10. April 2017 einer großen Mittelstandskooperation im Bereich Seefrachten an. Diese Kooperation bündelt die Seefrachtvolumina der verschiedenen Mitgliedsunternehmen. Ob von Haus zu Haus, Sammel-Containerverkehre, Full-Containerladungen oder Speziallösungen.
»

„Männerbewegung“

VFA- Regionalgruppe Bremen „on-tour“ im FWN-Lagerlogistikzentrum Oyten
„After Work- Treffen“ mal anders- erst Wissenshäppchen, dann Schlemmerhäppchen. Im Rahmen des VFA-Regionalgruppentreffens gab es am 28.03.17 einen Einblick in die spannende Welt der FWN Logistik. Die Logistikinteressierten konnten sehen, was FWN in Bewegung setzt.
»

„Hugo Ampel“

FWN als Sponsor für „Aktion Radfahr-Prüfung“ von der Verkehrswacht e.V.
Jährlich verunglücken in Deutschland rund 50.000 Kinder im Straßenverkehr, die meisten von ihnen mit dem Fahrrad. Sie sind die schwächsten Verkehrsteilnehmer und auf die Unterstützung und Rücksichtnahme der Erwachsenen angewiesen.
»

„Talentschuppen“

FWN sucht Nachwuchs für Ausbildung in 2017
Sie schauen über den Tellerrand und denken mit? Sie starke Nerven? Sie wollen die Welt bewegen? Sie wollen in einem erfolgreichen, weltoffenen Unternehmen ins Berufsleben starten? Dann sind Sie bei uns richtig? Bei uns stehen Ihnen alle Türen offen…
»

Neues aus der FWN-Welt (20.03.17)

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade das Frühjahr ermuntert uns optimistisch nach vorne zu schauen und wir freuen uns auf die neuen Aufgaben in diesem Jahr. Und wir wachsen weiter. Deshalb suchen wir noch Auszubildende für den Ausbildungsbeginn im Sommer 2017. Was die jungen Menschen bei uns erwartet?
»

„FWN-Köpfe“: Steckbrief Nr. 11

FWN- Abteilung “Lkw-Spedition“ stellt sich vor: Pajtim Selmani
Damit Geschäfte laufen, brauchen sie eine verlässliche Infrastruktur. Deshalb managen wir für unsere Kunden ein deutschland- und europaweites Transportnetz, das Verbindungen schafft zwischen Lieferanten und Produzenten, Produktions- und Distributionsstandorten, Beschaffungs- und Absatzmärkten.
»