„Tierisch gepflegt“

FWN gewinnt Neukunden für die Lagerlogistik

Jeder bekommt die Kunden, die er verdient. In der Lagerlogistik konnte das FWN-Team in diesem Jahr einen Kunden aus einer High-Tech-Branche gewinnen. Das Unternehmen ist einer der weltweit führenden Anbieter von innovativen Technologien und individuellen Lösungen für Gesundheit und Hygiene. Mit Technologien und antimikrobiellen Strategien veredelt unser Kunde Materialien zu außergewöhnlichen Produkten und erhöht damit die Lebensqualität von Mensch und Tier.

Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Bayern, in Bremen hat das Unternehmen zudem eine eigene Produktion. Wow, eine Branche mit hohen Anforderungen und hohen Warenwerten. Das passt zu den Logistikspezialisten, die für perfekte Lösungen bekannt sind.

Aktuell lagern in Bremen rund 200 Vollpaletten mit Pflegeprodukten für kleine und große Vierbeiner. Die Tierpflegeprodukte bilden auf gestresster und beanspruchter Haut einen intelligenten Schutzfilm, der pflegt und die natürlichen Abwehrkräfte der Haut unterstützt.

Die FWN Leistungen umfassen:

  • Terminierung/ Abstimmung der Wareneingänge
  • Wareneingangsprüfung und Entladen der Waren (aus Lkw und Container)
  • Positionierung für die weitergehende Detail-Wareneingangsprüfung
  • Lagerung
  • Lademittelmanagement
  • Auslagerung auf Abruf
  • Auftragsbezogene Kommissionierung
  • Zeitfensterbuchung/ Transport an die Zentralläger

Gerade bei hochwertigen und hochpreisigen Produkten braucht man Funktionalitäten wie Gewichtskontrollen, Chargenrückverfolgung und Seriennummernhandling. Das Lagerverwaltungssystem wächst fast täglich mit den Anforderungen der Kunden, so dass auch in 2020 weitere Investitionen in die IT getätigt werden.

Der Kunde ist begeistert von den schnellen Abläufen und der guten Umsetzung von Beginn an. FWN liebt Herausforderungen und intelligente Warenwirtschaftssysteme - aber vor allem die intelligenten MitarbeiterInnen im Lager. Auf gute Zusammenarbeit in 2020.

 

 

pfeil-links-icon Vorheriger Beitrag    -    Nächster Beitrag pfeil-icon

Kommentare sind deaktiviert