„Winterschlaf auf der Brücke“

FWN lagert im Winter Bremer Fontäne

Raus aus dem Wasser und ab ins Warme. Mit den Traummaßen von 1000 kg und 5,00 m x 3,40m x 1,20 m kommt man sicher gut durch den Winter. Geht es um ein Seeungeheuer? Nessi in Bremen? Nein, das gibt´s doch gar nicht.

In der Nähe des Einkaufszentrums „Berliner Freiheit“ liegt der Vahrer See (Vahr ist Stadtteil von Bremen). Dort gibt es eine wunderschöne Fontäne, die im Sommer das Ambiente verzaubert. Aber im Winter muss das gute Stück trocken und warm gelagert werden.

Das FWN Team wurde von einer Heizungsbaufirma aus Bremen beauftragt für Unterschlupf zu sorgen. Mit einem Kran wurde der Schatz aus dem Wasser gehoben.

Und ab Frühjahr heißt es wieder „Willkommen in der Freiheit“. Passend zum Werbeslogan des Einkaufszentrums. Dann kommt das Team von FWN und holt das Schmuckstück aus dem Dornröschenschlaf und setzt es wieder an die frische Luft.  Kran und Köpfchen kommen wieder zum Einsatz…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

pfeil-links-icon Vorheriger Beitrag    -    Nächster Beitrag pfeil-icon

Kommentare sind deaktiviert