„14.000 Schritte und mehr…“

FWN besucht Kunden und Lieferanten auf Automechanika-Messe in Frankfurt

Alle Jahre wieder…Das FWN-Team Marein Pache und Matthias Boguslawski haben auch in diesem Jahr auf der „Automechanika“ in Frankfurt wieder Kunden und Lieferanten besucht.

Diese Messe findet alle 2 Jahre statt und ist die Internationale Leitmesse der Automobilbranche für Ausrüstung, Teile, Zubehör, Management & Services. Das zentrale Thema auf der weltgrößten Leistungsschau für den Independent Aftermarket 2016 lautete „Tomorrow’s Service & Mobility“. Eine Rekordzahl von 136.000 Besuchern aus 170 Ländern treffen auf 4.820 Ausstellern aus 76 Ländern, darunter führende Branchenplayer aus Industrie, Werkstatt und Handel.

bei einem gemeinsamen Abendessen wurden die Gespräche weiter vertieft

Bei einem gemeinsamen Abendessen wurden die Gespräche weiter vertieft.

Vom 14.-16.09.16 konnte das Team die bestehenden Kontakte pflegen und neue Kontakte knüpfen. Zum Teil wurde vor Ort schon der Versand der platzierten Aufträge unserer Kunden aus Südamerika besprochen. Am 15.09.2016 wurden die Kunden zum Abendessen eingeladen, eine zünftige Mahlzeiten für alle. Gutes Essen- gute Gespräche. Ein partnerschaftliches und gemütliches Miteinander.  Auf weiterhin gute Geschäfte.

Wie immer sind die Kollegen auf der Messe viel gelaufen, so hat der Schrittzähler allein am Mittwoch ca 14.000 Schritte angezeigt.

Also, alles gut gelaufen.

In zwei Jahren geht es wieder nach Frankfurt.

 

 

 

pfeil-links-icon Vorheriger Beitrag    -    Nächster Beitrag pfeil-icon

Kommentare sind deaktiviert