„Goldig“

Christine Bilina geht nach 50 Jahren FWN in den Ruhestand

Geschäftsführer Bruno Kruth (rechts) und Sven Bley (links) bedankten sich bei Frau Bilina für die langjährige Treue, die guten Leistungen und die hervorragende Zusammenarbeit in all den Jahren.

Alles hat ein Ende- die Jahre bei FWN sind nun vorbei. Am 1. August 2013 wurde Christina Bilina bereits für 45 Jahre Mitarbeit im Hause FWN geehrt- das schafft kaum jemand heutzutage. Und nun hat sie ihren wohlverdienten Ruhestand angetreten. Nach 50 Jahren bei F.W. Neukirch, am 22.03.18 war der Tag der Tage.

Das verdient einen kräftigen Applaus. Herzlichen Glückwunsch! Ein derartiger Abschied ist ein feierliches Ereignis für jedes Unternehmen, denn schließlich ist es Zeugnis einer langjährigen, erfolgreichen Geschäftspolitik.

Es kamen viele Kunden und Geschäftspartner an ihrem Ehrentag mit Blumen und Geschenke und warmen Worten. Gemeinsam mit den Kollegen wurde nochmal gemütlich bei Kaffee und Kuchen über alte Zeiten gesprochen und gebührend Abschied gefeiert.

 

 

pfeil-links-icon Vorheriger Beitrag    -    Nächster Beitrag pfeil-icon

 

Kommentare sind deaktiviert