„Ideenreich“

FWN besucht Messe Ambiente in Frankfurt

„The Show“ für eine gesamte Branche: Die internationale Leitmesse „Ambiente“ ist weltweite Nummer 1 für Produkte rund um den gedeckten Tisch, Küche  als auch Hausrat, Einrichtungs- und Dekorationsaccessoires, Wohnkonzepte, Geschenkartikel sowie Schmuck und modische Accessoires.

Das FWN Export Team hat auf der Messe in Frankfurt seine Kunden aus Südamerika getroffen und auch die Lieferanten besucht, bei denen die Kunden bestellt haben. Außerdem lernten sie zukünftige Lieferanten kennen, um die Abwicklungsmodalitäten zu besprechen.

Frau Pache (zweite von link) mit Kundinnen aus Südamerika

Frau Pache (zweite von link) mit Kundinnen aus Südamerika

Vom FWN-Export-Team waren dieses Jahr Marein Pache und Matthias Boguslawski vor Ort. Die beiden nutzten die Gelegenheit für den persönlichen Kontakt mit Kunden aus Übersee und um mit den hiesigen Lieferanten zu sprechen. Das Export Team packt regelmäßig Sammelcontainer von Deutschland nach Südamerika. Das Südamerika-Geschäft soll weiter ausgebaut werden. Die Messe ist stets ein guter Grund für die Export Spezialisten an alte Verbindungen wieder anzuknüpfen und vielversprechende neue Kontakte aus aller Welt anzubahnen.

In diesem Jahr orderten 136.000 Fachbesucher aus 166 Ländern für ihre Geschäfte die neuesten Produkte aus der ganzen Welt, holten sich Inspirationen für die Inszenierung am Point of Sale und Impulse für die digitale Zukunft. 85 Prozent aller Aussteller kamen aus dem Ausland und machten die Ambiente 2019 zur internationalsten Messeausgabe aller Zeiten.

Die nächste „Ambiente“ findet vom 7. bis 11. Februar 2020 statt. Das FWN Team wird sicher wieder dabei sein.

 

pfeil-links-icon Vorheriger Beitrag    -    Nächster Beitrag pfeil-icon

 

 

Kommentare sind deaktiviert