Neues aus der FWN-Welt (27.09.19)

Liebe Leserinnen und Leser,

Es ist viel passiert seit der letzten Ausgabe. Der Herbst ist da, die Lebkuchen auch schon und die 5. Jahreszeit in Bremen steht bevor. Am 18.10.19 startet der 984. Bremer Freimarkt. Bis zum 5.11. heißt es in der Hansestadt „Ischa Freimaak“ und viele Geschäftstreffen werden auf den Rummel verlegt. Waren Sie schon mal da? Dann haben Sie unser Quiz schnell gelöst. Was ist sonst derzeit in Bremen wichtig? Bremen beschäftigt sich mit der ökologischen Verkehrswende. Die Bremer Innenstadt soll bis 2030 nahezu autofrei sein. Zu den wichtigen Bausteinen des Verkehrskonzeptes gehören der Ausbau des Fahrradnetzes und der Bau von Fahrradbrücken. Außerdem ist vorgesehen, die Martinistraße zu einer „autoarmen“ Strecke umzubauen. Bremen soll noch grüner werden. Aber auch die Logistik 2020 und der folgenden Jahre wird grüner sein. Mehrere Studien sehen den Klimawandel als wichtigste Herausforderung für Supply Chain Manager in den nächsten Jahren. Die Verbraucher kaufen mehr grüne Produkte und achten auf deren Herkunft; somit sind auch der Handel und die Logistik gefordert. Es geht z.B. um Lieferfahrzeuge mit alternativen Antrieben und den Einsatz regenerativer Energien in Transport und Logistik. Es gibt also viel zu tun in den nächsten Jahren. Auch wir wollen in kleinen Schritten die Effizienz steigern. Wir als Logistiker können Abläufe und Prozesse optimieren, Software zur Tourenoptimierung einsetzen und den Automatisierungsgrad z.B. Lager erhöhen. Scanner und Software zur Auslastung von Lagerflächen haben unsere Arbeit schon wesentlich erleichtert. Von Robotern im Hochregallager und bei der Kommissionierung sind wir jedoch noch ein ganzes Stück entfernt. Unser FWN Team besteht im Büro und im Lager aus Menschen, die mit viel Herzblut jeden Tag ihre Herausforderungen meistern. Und das ist gut so.

In den letzten Wochen ist wieder viel passiert. Tauchen Sie ein in die FWN-Welt. Genießen Sie unsere bunte Themenmischung. Wir wünschen Ihnen allen einen erholsamen und spannenden goldenen Herbst.

Geben Sie uns jederzeit Ihr Feedback und Ihre Bewertung. Sie können uns gerne auch über facebook kontaktieren. Sie finden uns unter: www.facebook.com/F.W.Neukirch.

Ihr Sven Bley
(Geschäftsführer)

 

Nächster Beitrag pfeil-icon

Kommentare sind deaktiviert